Wissenschaftlicher Leiter geehrt

Gepostet von am September 11, 2015 in Allgemein

Axel Kahrs erhielt das Bundesverdienstkreuz am Bande

IMG_1506

Mit dem Bundesverdienstkreuz am Bande wurde unser langjähriger künstlerischer Leiter Axel Kahrs am 4. September 2015 geehrt. Kahrs, der die Stipendiatenstätte seit März 2013 als wissenschaftlicher Leiter berät und begleitet, wurde die Ehrung von Lüchow-Dannenbergs Landrat Jürgen Schulz überreicht. Er brenne für seine Heimat, das Wendland, sagte Schulz in seiner Laudatio und hob hervor: Axel Kahrs habe mit „äußerstem Herzblut“ für Schreyahn gekämpft.

50 Freunde und Wegbegleiter und die aktuellen Stipendiaten waren in die Große Diele des Künstlerhofs gekommen, um mit Axel Kahrs die Ehrung zu feiern. „Wie ein Vater“ sei er für die Stipendiatenstätte, so sagte es der Komponist und Stipendiat Tomasz Prasqual in einem Brief, den er während der Veranstaltung vortrug.

Axel Kahrs dankte Familie, Freunden und Wegbegleitern für ihre Unterstützung, vor allem aber seiner Frau Christiane Beyer für ihre stete Arbeit an seiner Seite.