21.03.2019 Vortragsreihe „Welterbe im Wendland“ der IG Bauernhaus Teil 3

Gepostet von Cécile Höfges am Januar 29, 2019 in Allgemein Historische Materialien und Anforderungen an die handwerkliche Verarbeitung im Welterbevorschlagsgebiet Siedlungslandschaft Rundlinge im Wendland Die IG Bauernhaus lädt im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Welterbe im Wendland“ in Kooperation mit der Samtgemeinde Lüchow (Wendland) ein 20 Uhr in der großen Diele weitere Termine zum Vormerken: Teil 4 am 18.04.2019 um 20...

Mehr

14.02.2019 Vortragsreihe „Welterbe im Wendland“ der IG Bauernhaus Teil 2

Historische Materialien und Anforderungen an die handwerkliche Verarbeitung im Welterbevorschlagsgebiet Siedlungslandschaft Rundlinge im Wendland Die IG Bauernhaus lädt im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Welterbe im Wendland“ in Kooperation mit der Samtgemeinde Lüchow (Wendland) ein: Dachkonstruktion und Dacheindeckung auf Hallenhäusern und historischen Wirtschaftsgebäuden 20 Uhr in der großen Diele weitere Termine zum Vormerken:...

Mehr

Róža Domašcyna erhält den Sächsischen Literaturpreis 2018

Mit dem Sächsischen Literaturpreis 2018 wird die auf Deutsch und Sorbisch schreibende Autorin und Übersetzerin Róža Domašcyna geehrt. Der Preis wird während einer Veranstaltung im Rahmen der Reihe „Landnahme“ des Sächsischen Literaturrates im Herbst des Jahres an die Autorin übergeben. „Mit der Verleihung des Literaturpreises würdigen wir ausdrücklich Frau Domašcynas umfangreiches sorbisches und deutschsprachiges literarisches...

Mehr

Inger-Maria Mahlke gewinnt den Deutschen Buchpreis 2018

Unsere derzeitige Stipendiatin Inger-Maria Mahlke hat heute mit ihrem Roman Archipel den Deutschen Buchpreis 2018 gewonnen. Der Preis wird immer zu Beginn der Frankfurter Buchmesse an die beste literarische Neuerscheinung vergeben. Nach fünf Jahren geht der Preis erstmals wieder an eine Autorin. Er ist mit 25.000€ dotiert. Die Begründung der Jury: „Der Archipel liegt am äußersten Rand Europas, Schauplatz ist die Insel Teneriffa. Gerade hier...

Mehr