4.07.2021 um 16:00 Uhr Lesung mit Björn Kern

Gepostet von am Juni 9, 2021 in Lesung

4.07.2021 um 16:00 Uhr Lesung mit Björn Kern

„Im Freien. Geschichten vom Draußensein“ und „Solikante Solo“

Der konsumkritische Schriftsteller, der über 10 Jahre in Berlin lebte und schließlich ins Oderbruch umsiedelte,  ist vor der eigenen Haustür unterwegs. Mit seinem Buch nimmt er vorweg, was ein Jahr später von Politikern – coronabedingt – geraten wird: Den Urlaub in heimischen Gefilden zu planen. Sinnlich und literarisch brillant erzählt er davon wie man aus der Konsumgesellschaft aussteigt. Ebenso präsentiert Björn Kern seinen aktuellen Roman, indem ein Paar portraitiert wird, die so gegensätzlich sind wie Stadt und Land: Während sie sich nach Weltläufigkeit des multikulturellen Lebens in Berlin sehnt, sucht er in Solikante nach einem abgeschiedenen Zufluchtsort. „Ein schnelles Buch, dicht, voller Perspektivwechsel.“ Der Tagesspiegel

Die Bücher von Björn Kern (geb. 1978) wurden vielfach ausgezeichnet. „Die Erlöser AG“ wurde 2012 fürs ZDF verfilmt. Die Wachstums-Verhinderungsfibel „Das Beste, was wir tun können, ist nichts“ avancierte zum Bestseller. Foto © Suskia

Kartenvorverkauf Alte- Jeetzel-Buchhandlung und Verlag GmbH, Lange Str. 47, 29439 Lüchow Tel 05841-5756, info@jeetzelbuch.de,

Der Eintritt beträgt 8€ /4€ ermäßigt, für Menschen unter 18 Jahren ist der Eintritt frei.