„Abschied vom Leben“ ein Thema – ein Buch – ein Dialog

Nein, Tempotaschentücher, Tränen und Trauerklöße prägen nicht die Veranstaltung zum Thema „Abschied vom Leben“, auf der der Arzt und Sachbuchautor Michael de Ridder sein jüngst erschienenes Buch vorstellen wird. Der Autor hatte schon in der ZEIT, im SPIEGEL und der Süddeutschen Zeitung in seinen Artikeln für mehr Offenheit und Sensibilität im Umgang mit diesem für jeden unumgänglichen Thema gefordert, er wünscht sich eine neue Medizinkultur. Nun wird er mit dem Journalisten Kai Hermann, der auf seinen Kriegs-Reportagen auch schon in Todesgefahr geriet, über das Ende, den Abschied und seine würdige Gestaltung sprechen – auch gern im Dialog mit dem Publikum. Die Moderation hat Axel Kahrs. Sonntag, den 26. November 2017, Beginn um 17.00 Uhr im großen Saal. mit...

Mehr