21.02.2018 Wer liest gewinnt

Am 21.Februar fand der diesjährige Kreisentscheid des Vorlesewettbewerbs im Künstlerhof Schreyahn statt. Ausgerichtet wird er von der Alten Jeetzel Buchhandlung aus Lüchow und der Buchhandlung Buch und Musik aus Dannenberg in Kooperation mit dem Börsenverein des Deutschen Buchhandels. 7 Sechstklässler lasen um die Wette. Für den Landkreis Lüchow-Dannenberg fährt Lino Sambou zur nächsten Wettbewerbsetappe nach Hannover. Herzlichen...

Mehr

Buchpräsentation „Unter Freunden – Nicolas Born: Leben, Werk und Wirkung“

Buchpräsentation „Unter Freunden – Nicolas Born: Leben, Werk und Wirkung“ Buchpremiere im Künstlerhof: Das demnächst im Wallstein Verlag (Göttingen) erscheinende Buch „Unter Freunden – Nicolas Born: Leben, Werk und Wirkung“ wird einen Tag nach der Verleihung des niedersächsischen Nicolas- Born-Preises im Künstlerhof Schreyahn der Öffentlichkeit präsentiert. Diese Publikation, die von Axel Kahrs herausgegeben und vom niedersächsischen MWK,...

Mehr

Jan Wagner mit Georg-Büchner-Preis geehrt

  Der Künstlerhof Schreyahn gratuliert seinem Stipendiaten Jan Wagner von Herzen!   wendländisch für Christiane und Axel hier bin ich, trete hinaus zu meinem gefolge von maulwurfshügeln vorm haus, berechne gänsewinkel am himmel, betrachte am feldrand die birkenkorallen, im hof nebenan den pflug, der den rausch der letzten saison ausschläft. kein tag ohne springendes reh, ohne kranich und bussard, meine augenbeute. die alte villa des...

Mehr

Walden Deluxe – Improvisation im Künstlerhof

Musik erleben, sie auch haptisch und optisch erfahrbar machen – diesem Ziel hat sich in Hannover lebende Künstler Jörg Hufschmidt verschrieben. Im Jahr 2014 hielt er sich für einige Wochen in der „Floodwater Residency“ in der Nähe von Gartow auf. Beeindruckt von der Natur und der besonderen Stimmung des Wendlands schuf Jörg Hufschmidt mehrere Stücke, die neben improvisierter Musik am Sonnabend, 14. November um 19:30 Uhr zu hören sein werden....

Mehr

Gastspiel im Künstlerhof: Paris bei Nacht

„Paris la Nuit“ nennt sich das Trio, das auf Einladung des Partnervereins Lüchow-Céret am Freitag um 19.30 Uhr auf einem Chansonabend mit Gesang, Akkordeon und Gitarre und Stücken über Gipsy und Piaf und Aznavour unterhalten wird.  Der Eintritt kostet 12 Euro.

Mehr

Konzert mit Stipendiaten am 1. November 2015, 15 Uhr

Das Kammermusikensemble hand werk hat sich vor allem der undirigierten Kammermusik der Gegenwart und jüngsten Vergangenheit verschrieben. In dem Konzert •SCHREYAHN• am 1. November werden ab 15:00 Uhr Stücke von Gordon Williamson (Hannover), Tobias Klich (Bremen) und Niklas Seidl (Köln) – allesamt Stipendiaten des Künstlerhofs Schreyahn –  zur Uraufführung gebracht. Die Stipendiaten des Künstlerhofs werden anwesend sein und über ihre...

Mehr